allgemeine rezeptideen


Kotelett oder Steak in Bier-Senf-Marinade (auch prima zum grillen)

 Meistens sind auch alle diese Zutaten im Haus, vor dem Grillen sowieso, also sehr einfach!

Zutaten:

 

4 Kotelett (oder Steaks) (siehe Shop Ziege, Weideschaf oder Schwein)

1/2 Liter Bier (Pilsner oder dunkles)

1 große Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

Senf mittelscharf

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

 

Arbeitszeit: ca. 15 Min.

Koch-/Backzeit: ca. 10 Min.

Ruhezeit: ca. 6 Std.

Schwierigkeitsgrad: normal

 

Die Zwiebel schälen und in grobe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken. Die Steaks waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und von beiden Seiten mit Senf bestreichen. Das Fleisch, die Zwiebelringe und den Knoblauch anschließend in eine Tupperdose, Auflaufform oder ähnliches schichten. Bier darüber gießen, sodass alles darin schwimmt. Zugedeckt ca. 6 Std. ziehen lassen.

Zum Grillen die Steaks aus der Marinade nehmen. Die Zwiebelringe können prima in einem Stück Alufolie mit angegrillt werden.


Ziegenkotelett in Bier-Senf-Sauce in der Pfanne bereitet

Ziegenkotelett in Bier-Senf-Sauce
Ziegenkotelett in Bier-Senf-Sauce