Zickenpeters geschmortes Zicklein

Die in Stücke gesägten Zickleinteile leicht salzen und pfeffern. Dann alles in einem Bräter mit einem Stück Butter, in Scheiben geschnittene Zwiebel, eine klein geschnittene Mohrrübe und Petersilienwurzel, weich dünsten. Mit etwas Fleischbrühe auffüllen und auskochen. Dies sollte ca 45 Minuten dauern. Die Fleischstücke werden auf einer Platte angerichtet und die Soße mit etwas Zitronensaft gesäuert.

Dazu passen Rosmarinkartoffeln, die mit Schale und leicht gesalzen auf dem Backblech mit Olivenöl gebacken werden.

Für 4 Personen ist ein Zicklein pfannenfertig zerlegt mit einem Gewicht von 3,5 - 4 kg zu empfehlen.